Mesk-î Masal

Mesk-î Masal

Mittwoch, 09.09.2020 - 20:30 Uhr

Erzählkunst trifft Oriental Jazz

Gemeinsam mit drei Musikern erzählt Selma Scheele Märchen und Mythen aus verschiedenen Ecken und Enden der Welt. Oriental Jazz, Rhythmus und Erzählkunst lassen die Geschichten wieder lebendig werden. Dabei verbindet die gebürtige Deutsch-Türkin das Gestern mit dem Heute durch wahre Geschichten, die das Leben erzählt. Ein Abend zwischen Orient und Okzident, zwischen Wirklichkeit und Fantasie, zwischen Körper, Sprache und Musik, führt in ferne Welten und lässt das Hier und Jetzt vergessen.

Selma Scheele - Erzählkunst
Johannes Stange - Trompete, Flügelhorn
Jörg Teichert - Gitarre
Nurullah Turgut - Percussion