Puureschlaui Gschichte

Puureschlaui Gschichte

Freitag, 23.10. - 20:30 Uhr

„Bauernschlaue Geschichten“
Ein Schweizerabend mit Jürg Steigmeier (Erzähler) und Landstreichmusik

Matthias Lincke (Geige, Gesang), Simon Dettwiler (Schwyzerörgeli), Dide Marfurt (Halszither, Drehleier, Sackpfeife, Trümpi, Trommel)

„Puureschlau“ nennt der Erzähler Jürg Steigmeier eine lose Folge von Sagen, Märchen und Liedern, die meistens irgendwo aus den Alpentälern, z. B. aus dem Wallis oder dem Berner Oberland stammen, wo sich alles, was nicht so ganz mit dem Verstand zu erfassen ist, besonders lange gehalten hat. Und wer weiß, vielleicht sind sie ja immer noch ein bisschen da, d Heerdmanndli, d Alpgäischter, und d Schlangekönigin.

Jürg Steigmeier ist MundArtErzähler, Schweizer Urgestein und daselbst als Vermittler helvetischen Erzählgutes nicht mehr wegzudenken. Seit 17 Jahren ist er in Sachen Alemannischem Kulturerbe als freischaffender Geschichtenerzähler unterwegs. Auftritte in Radio und Fernsehen haben ihn unterdessen weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht.

Seit 2010 sind die spielfreudigen „Landstreicher“ rund um Matthias Lincke unterwegs und folgen den Fußstapfen der historischen Wandergeiger und Spielleute. In ihrer stilistischen Breite und instrumentalen Farbenpracht bieten sie ein Panoptikum traditioneller, lustvoll experimenteller Schweizer Volksmusik.