Soirée d’été

  • Andrea Mairhofer
  • soiree d’été_Foto Paul Cartianu web

Soirée d’été

Sonntag, 30.08.2020 - 20:30 Uhr

Eine musikalische Reise von Frankreich nach Rumänien und zurück

Die Südtiroler Flötistin Andrea Mairhofer und der rumänische Pianist Paul Cartianu lernten sich während ihres Studiums am Mozarteum Salzburg kennen und entdeckten dort Ihre Liebe zur Kammermusik für Flöte und Klavier. Vor allem der Charme der französischen Flötenmusik hat die beiden jungen Musiker in den Bann gezogen und so liegt der Schwerpunkt des Konzertabends auf der Flötenmusik Frankreichs, der Hochburg der Flötenmusik. Die Reise beginnt in Frankreich geht über Deutschland mit Reineckes „Undine“ Sonate weiter nach Rumänien, wo George Enescu und auch eine von Paul Cartianu komponierte „Kleine Suite“ für Flöte und Klavier nicht fehlen dürfen. Die Reise endet wieder in Frankreich im goldenen Zeitalter der Flöte. Eine feine Soirée an einem lauen Sommerabend!

Andrea Maierhofer - Querflöte
Paul Cartianu - Klavier